x
1600 Meter (La Fouly/Schweiz)

Für eine Reise in die Schweiz braucht man ein volles Portemonnaie. Ein Grund, weshalb dieses die erste Station auf unserer Reise war. Außerdem braucht man jedoch starke Nerven und volle Konzentration, um die steilen Bergstraßen zu erklimmen. Dafür wird man jedoch mit sagenhaften Ausblicken belohnt.

Leave a reply